DIY : Schicke Lampe aus Holz selber bauen

DIY Lampe aus Holz selber bauen

*Dieser Beitrag Enthält Werbung für Montana

Seit Ewigkeiten sammle ich von unserem Brennholz die schönsten und interessantesten Stämme ein, weil man ja aus diesen tollen Stücken was schickes bauen kann. Leider kam ich bisher nie dazu, etwas schickes zu bauen und so häufen sich in meinem „Bastelschuppen“ nun etliche Baumstämme, Baumscheiben, Äste und alles was irgendwie aus Holz ist. Etliche Male wurde ich dann gefragt, ob das nicht zum Brennholz kann, weil ich ja eh nichts damit mache.

„Nein! Du kannst doch den schönen Stamm nicht verbrennen! Ich brauche genau diesen Ast, ich wollte die nächsten Tage was daraus machen“

Mit solchen oder ähnlichen Sätze habe ich dann mein Holz beschützt wie die Hündin ihre Welpen. Und was soll ich sagen, mein Holz ist noch da und es kam wieder neues dazu.

DIY Lampe Holz

Aber ich habe es nun endlich geschafft, mitten im Winter, bei Eis und Schnee, ein cooles DIY Projekt umzusetzen und sogar zu fotografieren. Es ist ja nicht so, das sich nicht schon ab und an eine Kleinigkeit aus dem Holz gebaut habe. Meist habe ich mir dann aber in der Garage oder in meinem Schuppen nur eine Tischecke frei gemacht und dort dann gewerkelt. Da hätte man natürlich keine Bilder machen können, die dann auch auf den Blog passen bzw. bei denen ich es mich trauen würde, diese zu veröffentlichen. Aber dieses mal habe ich mich für euch in die Kälte gestellt und euch eine winterliche Anleitung für eine tolle Lampe aus Holz mitgebracht.

Und die Hunde haben sich natürlich gefreut, das Frauchen endlich mal ein paar Stunden mit im Schnee verbringt;)

Lampe selber bauen aus holzBevor ich euch nun die einzelnen Schritte um die Ohren hauen, möchte ich euch noch ein paar Tipps geben bevor es los geht. Zum Bau der Lampe ist teilweise recht schweres Gerät nötig. Es muss gesägt, gebohrt und geschliffen werden.
Um den Ast vom Baum zu bekommen sollte man den Umgang mit einer Kettensäge beherrschen.

Alternative: Vom Nachbarn, Vater, Bruder, Onkel oder jemandem der einen Kamin hat oder aus anderen Gründen viel Holz hat einfach den ein oder anderen Ast abschwatzen.

Um den Ast nun in Scheiben zu schneiden braucht man entweder eine Bandsäge oder eine Kappsäge. Man könnte es auch mit einer Kreissäge hinbekommen. Mit der Stichsäge wird es ehr schwierig, denn damit bekommt man kaum einen so glatten Schnitt hin und dann muss man wahnsinnig viel Schleifen.

Alternative: Entweder die Person, von der man das Holz hat, fragen, ob er es gleich in Scheiben schneiden kann. Oder aber man geht mit seinem Ast in den Baumarkt – dort gibt es meist eine Abteilung in der die netten Männer das Holz zusägen. Für einen kleinen Obolus können die eventuell den Stamm für euch zusägen.

Holz Lampe selber bauen

DIY Lampe aus Holz selber bauen

Um die Lampe zu bauen braucht ihr natürlich ein paar Materialien. Die Maße sind davon abhängig, wie groß und dick eure Lampe werden soll. Mein Exemplar ist etwa 35 cm Hoch.

DIY Holz-Lampe

Der Bau der Lampe erfordert etwas Zeit, die sich auf mehrere Tage aufteilt, da das Holz in der Zwischenzeit trocknen muss. Beginnen wir also mit den Schritten, die wir vor der Trocknung ausführen sollten.

Schritt 1:

Nachdem ich mir mein Holz in etwa 3cm dicke Scheiben geschnitten habe, musste ich natürlich die Rinde abbekommen. Bei nassem Holz macht sich das mit einem Messer super, da man die Rinde wirklich recht leicht abbekommt. Dazu einfach mit dem Messer in das Holz stechen und die Rinde lösen. Bei kleinen Scheiben kann man die Rinde einfach abschälen.

Das ganze sollte nun mit allen Baumscheiben wiederholt werden.
DIY Lampe aus Holz selbe rbauen

Schritt 2

Nachdem die Rinde ab ist, kann man mit dem Messer überstehende Äste weg schnitzen und eventuelle Kanten schön Abrunden. Man sollte von vornherein wissen, in welcher Reihenfolge die Scheiben dann angeordnet werden sollen. So bekommt die Lampe eine schöne, gerade Form. Natürlich sollte man dann gucken, dass man mit den Scheiben nicht mehr durcheinander kommt, also am besten mit Klebezetteln beschriften.

Lampe selber bauen

Schritt 3

Unsere Baumscheiben sind nun schon ein ganzes Stück kleiner geworden und nun sollten wir alle in der richtigen Reihenfolge übereinander legen, sodass wir alle Scheiben mit dem Messer nochmal grob angleichen können.

Die Rinde kann man übrigens auch super Trocknen und zur Deko benutzen oder auch als Anzünder für den Kamin. Wir wollen ja nichts von dem Kostbaren Holz wegwerfen.

Lampe aus Holz DIY
Schritt 4

Nun kommen die Löcher in das Holz, damit wir unsere Plexiglas-röhre durchfädeln können. Der Loch-ausschnitt ist so eng gewählt, dass die Holzscheiben fest auf der Röhre sitzen, so ist weder Kleber noch eine andere Art der Befestigung nötig. Und bei Bedarf lassen sich die Scheiben trotzdem bewegen. Diesen Schritt kann man sowohl beim noch nassen oder auch beim trockenen Holz durchführen. Wenn man es, so wie ich, bei nassem Holz macht, muss man nach dem Trocknen noch einmal bohren, da sich das Loch beim Trocknen etwas verkleinert. Alle Scheiben sollten an der gleichen Stelle durchbohrt werden.

Ich habe also das Loch in die Unterste scheibe gebohrt, mir dann die nächste Scheibe bündig dadrunter gelegt und dann durch das Loch von Scheibe 1 in Scheibe 2 gebohrt. Man kann sich die Positionen auch vorher durch das Loch der vorherigen Holzscheibe anzeichnen. Je nachdem, was man Lieber mag.

Das Ganz wird nun für alle Scheiben bis auf die Oberste wiederholt. In der Obersten Scheibe bohren wir nicht komplett durch, denn das wird unsere „Abdeckung“ der Lampe. Es reicht, wenn man das Loch etwa bis zur Hälfte bohrt. Dann hält die Scheibe gut auf der Plexiglas-röhre und  man hat trotzdem einen sauberen Abschluss.

Holz-Lampe bauen DIY

Schritt 5

Nun müssen die geschnittenen Holzscheiben trocknen. Ich habe meine für 3 oder 4 Tage vor den heißen Kamin gelegt und 2 mal am Tag gewendet. Man kann es auch in der nähe einer Heizung trocknen oder einfach nur im Haus liegen lassen. Bitte legt das Holz nicht direkt auf den Ofen oder die Heizung, da es bei einer zu schnellen Trockung reißen kann. Wenn ihr geduldig seit lasst die Holzscheiben einfach 1-2 Wochen im Warmen liegen, dann seid ihr auf der sicheren Seite.

Schritt 6

Kommen wir zu meiner Lieblingsbeschäftigung – etwas mit Spraydosen verschönern. Natürlich kann man die Lampe auch ganz natürlich lassen, aber dann ist das Holz eben offen und kann Gerüche aufnehmen und wird mit der Zeit gelblich. Eine Möglichkeit wäre da Ölen, aber auch dann wird das Holz durch die UV Einstrahlung irgendwann gelblich. Also nehmen wir Acrylfarben aus der Spraydose und einen Klarlack.

Die Ränder des Holzes habe ich mit der Farbe „Disco-White“ Von Montana besprüht. Die Farbe mag ich ganz besonders, da es ein Weiß ist, das eine gewisse Transparent hat. man kann also die Maserung des Holzes noch wunderbar erkennen. Die Ober- und Unterseite habe ich mit einem glänzenden Goldlack von Montana besprüht. So wird das kalt-weiße Licht meiner LED Lampen etwas wärmer reflektiert.

Klebt die Ränder der Scheiben mit Malerklebeband ab und sprüht erst die Ober- und Unterseite mit der Goldenen Farbe ein und lasst es gut trocknen. Nun legt ihr euch die Scheiben auf einen Holzstamm oder eine andere Erhöhung die Ihr drehen könnt. Legt auf die Oberseite etwas Papier und fixiert es. Nun die Ränder mit der weißen Farbe besprühen. Haltet etwa 30 cm Abstand zum Objekt und sprüht in einer flüssigen Bewegung das Holz an. Mit der Anderen Hand könnt ihr die Erhöhung drehen.  Nun alles nochmal mindestens 4 Stunden trocknen lassen und dann alle Scheiben mit dem Klarlack auf die gleiche Art ansprühen.

Lampe aus Holz selber bauenSchritt 7

Nun können wir unsere Lampe zusammensetzen. Ich hoffe, ihr wisst noch die Reihenfolge eurer Scheiben 😉 Ich habe den LED Stripe 2x auf die passende länge gekürzt und habe beide Teile aneinander geklebt. Das LED band habe ich nun in die Plexiglas röhre geschoben. In die unterste Scheibe habe ich noch eine Kerbe für das Kabel gemacht.

Nun die Holz Scheiben auf das Rohr fädeln und die Abstände anpassen. Und schon ist eure DIY Lampe aus Holz fertig. War doch ganz leicht oder?
DIY Holz Lampe

Wenn ihr Fragen zur Anleitung habt schreibt mir gern etwas in die Kommentare. Und nun viel Spass beim Werkeln.

View Post