DIY: Weihnachtliche Tischkarten

Der 3. Advent steht vor der Tür und bisher habe ich es noch nicht geschafft, hier im Blog auch nur einen weihnachtlichen Artikel online zu bringen. Und das obwohl ich doch schon fleißig Weihnachts-Deko gebastelt habe. Nachdem ich im letzten Jahr satte 3 Umzugskartons mit Weihnachtskugeln, Deko etc. in den Keller gestellt habe, habe ich beschlossen in diesem Jahr nichts zu kaufen. Ich habe mich auch ganz brav dran gehalten und die Dekoration in diesem Jahr etwas minimalistischer gehalten. In diesem Jahr habe ich eine absolute schwäche für das „nordische Design“ also gibt es bei mir ganz viel weiß und nur ein bisschen Farbe…Achja und schwarz…Schwarz kann in der richtigen Kombination wirklich sehr schön aussehen und ist definitiv weihnachtstauglich. Zum Weihnachtsessen im letzten Jahr saß keiner an dem Platz, an dem ich es vorgesehen hatte, also habe ich den Entschluss gefasst, dass es in diesem Jahr Tischkarten mit Namen darauf gibt. Das sieht nicht nur schön aus, sondern ist auch persönlich und praktisch:)

View Post