Rezept: Kartoffelsuppe mal anders

Vielleicht geht es nur mir so, aber hin und wieder habe ich Appetit auf Gerichte, die es immer zuhause bei meiner Mama gab. Allerdings wandle ich diese Rezepte gern ab, denn so bleibt der Besuch und vor allem das Essen bei Mutti etwas ganz besonderes. Heute fiel die Wahl also auf die gute alte Kartoffelsuppe. Die Kartoffelsuppe wird je nach Region anders Zubereitet, aber vielen dürfte sie mit Würstchen und Suppengrün bekannt sein. Liebstöckel (oder auch Maggikraut) und auch andere Kräuter sorgen für den üblichen Geschmack. Wie schon erwähnt habe ich das ganze Rezept etwas abgeändert und möchte nun meine Version der Kartoffelsuppe präsentieren. Bei den Zutaten habe ich keine genauen Angaben gemacht, da man die menge je nach Geschmack variieren kann.

View Post