Gesunden Eistee selber machen mit Zitrus-Früchtetee

Selbstgemachter Eistee ist bei heißen Temperaturen wohl die beste Erfrischung die ich mir vorstellen kann. Ok um ehrlich zu sein sitze ich momentan mit einem normalen Tee vor dem Computer und schreibe den Artikel. Wenn ich aus dem Fenster schaue sehe ich nur trübes grau und regen. Die Temperatur möchte ich gar nicht erwähnen – nur so viel: ich habe den Kamin angemacht, damit mir die Füße nicht abfrieren. Ok, das ist vielleicht etwas übertrieben, aber als Frau hat man eben auch im Sommer mit kalten Füßen zu kämpfen. Um dieses graue Naturgeschehen etwas zu vergessen und um sich auf die heißen Sommertage zu freue, habe ich mich heut an ein sehr leckeres und sommerliches Rezept gemacht, das für die nötige Erfrischung sorgt.

 

Gesunden Eistee selber machen

Seit meiner Kindheit bin ich absoluter Fan von Eistee – leider hat der gekaufte Tee Unmengen von Zucker und schmeckt zum teil widerlich süß. Seit Jahren versuche ich Eistee selber zu machen und habe dabei schon vieles probiert. Grüner Tee, schwarzer Tee und alles möglich habe ich ausprobiert. Es kamen auch teilweise wirklich leckere Kreationen dabei raus, aber mein Ziel war es eigentlich, den typischen Geschmack von gekauftem Zitroneneistee nachzumachen. Man möge denken, dass das einfach ist – ist es aber gar nicht. Tee und Zitrone reicht nicht um einen Eistee Zitrone selber zu machen.

 

selbstgemachter Eistee

Zutaten für den Eistee

Für 1,5 Liter

Løv Organic Zitrus Früchtetee*
Frische Minze
1 große Orange
2  Zitronen
Eiswürfel
1 TL Rohrzucker

 

Eistee selber machen – ganz einfach!

Für 1,5 Liter Eistee habe ich 3 TL des Tees mit 95 Grad heißem Wasser aufgegossen und das ganze für 5-6 Minuten gut durchziehen lassen. Nachdem der Tee etwas abgekühlt ist, kann man die Eiswürfel dazugeben um den Tee herunter zu kühlen. Nun noch die Orange und 1 Zitrone in Stücke schneiden und hinzugeben. Der Geschmack des Tees ist von Mandarine, Pampelmuse und Orange geprägt, sodass man nicht noch zusätzlich Orange hinzugeben muss. Die zweite Zitrone hingegen habe ich gepresst und den Saft in den Tee gegeben. Um den Geschmack abzurunden habe ich noch einen Teelöffel Rohrzucker hinzu gegeben. Nun noch ein paar Blätter Minze hinzugeben und einmal gut durchrühren. Im Idealfall lasst ihr den Eistee noch eine Nacht im Kühlschrank ziehen.

Der selbstgemachte Eistee schmeckt wunderbar fruchtig und frisch. Ein leckeres Zitrusaroma, das am besten eisgekühlt serviert wird. Der Zitrus-Früchtetee enthält zudem kein Teein, sodass man ihn auch Abends trinken kann ohne Probleme mit dem einschlafen zu bekommen 😉

Wer Eistee selber machen möchte, sollte unbedingt darauf achten, nicht zuviel Zucker zu nehmen, sonst könnt ihr ihn euch auch kaufen , denn mit zuviel Zucker ist auch nichts mehr gesundes an dem Eistee. Wer auf ein einen süßen Geschmack nicht verzichten möchte, sollte lieber auf Stevia zurückgreifen. Stevia ist sowohl als Pflanze als auch in pulverisierter Form erhältlich.

 

Eistee mit Orange

In Verbindung mit diesem tollen Eistee Rezept möchte ich euch natürlich die Marke hinter dem tollen Tee vorstellen, denn ohne diese tollen Teekreationen wäre mein Eistee bestimmt nicht so lecker geworden.

Løv Organic – Skandinavische Inspiration

LOV ORGANIC

Løv Organic bietet eine Serie von köstlichen Bio-Tees, die nicht nur extrem lecker sind, sondern auch ökologisch. Die Tees sind mit verschiedenen Biosiegeln zertifiziert- diese garantieren, dass die Produkte frei von gentechnisch veränderten Organismen sind. Zudem werden ausschließlich natürliche Aromen verwendet deren Inhaltsstoffe zu mindestens 95% aus biologischem Anbau sind. Somit sind die Produkte frei von Pestiziden oder Dünger.

Doch hinter Løv Organic steckt noch mehr als „nur“ Bio-Tee – ein tolles, umweltfreundliches Konzept macht die Marke zu etwas ganz besonderem. Inspiriert von der nordischen Kultur und Natur legt die Marke wert auf den Schutz der Natur und Umwelt. Den losen Tee gibt es in wunderschönen, plastikfreien Metalldosen, die recycelbar sind. Die Dosen können in Geschäften die Løv Organic-Tee im Nachfüllpack führen, neu aufgefüllt werden. Natürlich kann man die tollen Dosen auch im Haushalt für eine Reihe nützlicher Dinge verwenden.  Ich bin totaler Fan der Dosen und nutze die ein oder andere leere Dose in der Küche für meine selbstgemachten Kräutermischungen.

Wer noch mehr über die Marke und das Konzept erfahren möchte, sollte sich mal auf der sehr hübschen Website von Løv Organic umschauen.

Aktuell gibt es dort auch  ein Gewinnspiel, bei dem es jeden Tag eine Dose Bio-Früchtetee zu gewinnen gibt – also schnell teilnehmen und den tollen Tee gewinnen.
Eistee mit Zitrus-Früchtetee

 

Und nun besorgt euch schon mal die Zutaten für den Tee – das Wetter soll demnächst besser werden und dann wird es Zeit einen tollen, leckeren, selbstgemachten Eistee zu genießen.

 

Zitrus Eistee

 

 *Alle mit Sternchen gekennzeichneten Produkte wurden mir netterweise für diesen Artikel zur Verfügung gestellt. Trotzdem enthält der Artikel meine ungeschminkte und ehrliche Meinung über das Produkt. 

Healthy Icetea

Kommentar verfassen