Adventsgesteck in klassischem Gold selber machen

Adventsgesteck selber machen

*Dieser Beitrag enthält Werbung für Montana Cans

Ich liebe es kurz vor dem ersten Advent einen Bastel-Tag einzulegen an dem die Adventskränze und Gestecke gemacht werden. Es gibt lecker Glühwein, eine tolle Suppe und ein Feuerchen im Garten. Mittlerweile hat sich das „Adventskranz-Bastel“ als kleine Tradition eingeschlichen und ich liebe es. In diesem Jahr habe ich mich ganz besonders drauf gefreut, denn ich durfte mich mit den Farben von Montana mal etwas austoben. Wer dachte die Spraydosen sind nur was für Graffiti-Künstler liegt falsch. Die Montana Gold Serie mit tollen Acrylfarben eignet sich hervorragend zum Basteln und dekorieren. In meiner kleinen Adventsgesteck Serie möchte ich euch zeigen, wie man die Farben zweckentfremden und auch für Adventsgestecke nutzen kann.

 

adventsgesteck_gold_natur

Gold gehört doch irgendwie zu Weihnachten dazu oder? Das goldene Engelshaar, goldene Glöckchen , goldenen Kerzen…Weihnachten ohne Gold geht nicht. Zumindest nicht für die Allgemeinheit. Ich persönlich verzichte in diesem Jahr komplett auf Gold oder Rot, habe aber trotzdem ein Adventsgesteck in Gold gemacht, denn nicht alle Gestecke die ich mache, stelle ich auch in meine Wohnung. Vielleicht sollte ich mich nächtes Jahr vor die Tür stellen und jedem der vorbei kommt ein Adventsgesteck mitgeben.

So ein Gesteck sieht schwieriger aus als es ist, wenn man sich ein wenig vorbereitet und einen Plan hat.

gold_gesteck

Ich habe mit Naturmaterialien gearbeitet, die ich im Garten gefunden habe oder die ich noch aus dem letzten Jahr hatte. Die Tannenzapfen, und die Walnüsse habe ich mit der Montana Gold Chrome Effects „Goldchrome“ angesprüht. Die Chrome Effects Farben eignen sich super für die dekorative Gestaltung. Die Farben sind schön glänzend, aber nicht ganz so Wetterfest und abriebfest. Meinen quietscht-grünen Teller habe ich mit der Farbe Montana Gold Metallic „gold matt“ etwas verschönert. Die Farbe glänzt zwar bei weitem nicht so schön, ist aber dafür abriebfest und wetterbeständig. Wie man sieht gibt es also Farben für alle Belange.

Die Kerzen mit den goldenen Zahlen gab es schon so zu kaufen, und passen perfekt zu diesem Gesteck. Die Tannenzapfen habe ich mit Heißkleber auf den äußeren Rand des Tellers geklebt, sodass ein Rand aus Zapfen entsteht. Innen habe ich etwas Thuja, Kiefer und Konifere im Kreis drapiert so dass es von allen Seiten gleichmäßig aussieht. Nun kann man noch ein paar rote Beeren stecken und die ein oder andere Nuss auf das Gesteck legen. Ich habe mich noch für Sterne entschieden.

adventskranz_gold

Man muss es mit der Dekoration gar nicht übertreiben, denn meist reichen schon wenige Naturmaterialien um ein schönes Gesteck zu zaubern. Man kann auch gar nicht viel Falsch machen, da man es ja einfach nochmal neu arrangieren kann, wenn es nicht so schön aussieht. Wenn man es schon ein paar Jahre macht, dann eignet man sich ein paar Tricks und Kniffe an, aber ich bin ganz sicher, dass jedem ein Adventsgesteck gelingen kann.

adventskranz_diy

View Post