Sommer, Sonne – Rucola Pesto Zeit!! Der Sommer ist nun endlich angekommen und wie das bei dem Wetter so ist – jedenfalls bei mir – hat man oft nicht den größten Hunger oder Appetit auf etwas frisches. Die Kräuter und das Gemüse wachsen schon ganz fleißig, sodass man am liebsten nur noch mit frischen Zutaten aus dem Garten kochen möchte.  Heute habe ich ein leckeres, feines Rezept , dass – bis auf ein paar Ausnahmen – komplett mit Zutaten aus dem Garten Zubereitet werden kann. Das Rucola Pest lässt sich auch recht schnell zubereiten und ist super lecker.

 

Kräuter Rucola Pesto

Zudem ist Pesto ein ziemlich gesunde Angelegenheit. Vor kurzem habe ich die Infografik “ Vitamine für schnelleres Haarwachtum“ veröffentlicht. Auf dieser erkennt man, dass gerade grünes Blattgemüse reich an Folsäure bzw. Vitamin B11. Zusammen mit den frischen Kräutern, dem Olivenöl und dem Knoblauch ist das Rucola Pesto also eine ganz gesunde Angelegenheit. Wer mehr über Rucola erfahren möchte, kann gern einen Blick  in den Artikel bei EatSmarter werfen. So nun genug mit dem Gesundheitsquatsch und weiter mit dem Rezept.

Pesto mit Rucola

Zutaten Rucola Pesto

(für 3-4 Personen)

1 Bund Rucola

1/2 Bund Basilikum

100 -150 ml Olivenöl

1/4 Bund Petersilie

1 Rote Zwiebel

1 – 2 Knoblauchzehe/n

zum Aromatisieren

etwas Zitronen-Thymian und Oregano  nach Geschmack

2 TL Zitronensaft

Pfeffer

Salz

Mini Mozzarella für die Deko

Bei den Kräutern kann man natürlich nach Herzenslust herumexperimentieren und variieren. Nur auf Rucola und Basilikum sollte man nicht verzichten.

Pesto Kräuter

 

Zubereitung Rucola Pesto

1. Das ganze Grünzeug, Knoblauch und die Zwiebel erst einmal gründlich waschen und dann alles in den Mixer oder per Hand kleinhacken. In der Zwischenzeit das Wasser für die Pasta aufsetzen.

2. Den grünen Brei, der nicht ganz so appetitlich aus sieht noch mit Olivenöl beträufeln und mit Pfeffer, Salz und Zitronensaft würzen. Man kann auch ein bisschen Balsamico hinzugeben.

3. Wenn die Spaghetti al dente sind, kurz abtropfen lassen und mit ausreichend Olivenöl in die Pfanne geben. Nun noch das vorbereitete Grünzeug dazugeben, alles gut vermengen und etwas anbraten lassen.

4. Das Rucola Pest in kleine Schälchen geben und mit etwas Mozzarella und Basilikum dekorieren.

Voila!

 

 

Arugula Pesto _ rucola pesto