fbpx

Wenn das Jahr sich dem Ende neigt beginnt für viele auch die stressigste Zeit des Jahres – Weihnachten. Eigentlich sollte diese Zeit besinnlich und gemütlich sein. In der Vorstellung sitzt man im bequemen Pyjama vorm Kamin oder auf der Couch, trink dabei ein leckeres Getränk und guckt dem Schnee beim herunterfallen zu. Vielleicht schaut man auch den halben Tag Weihnachtsfilme und baut einen Schneemann, geht gemütlich auf den Weihnachtsmarkt oder geht eine große Runde mit dem Hund Gassi. Tolle Vorstellung, die schon mangels Schnee, hier so nicht wahr werden kann. Fehlender Schnee macht mir die Weihnachtsstimmung ehrlich gesagt etwas kaputt. Und ohne Schnee ist auch der Weihnachtsmarkt nicht so schön. In den Einkaufszentren ist es kurz vor Weihnachten viel zu voll und auf den Straßen hat man das Gefühl überhaupt nicht voran zu kommen. Irgendwann Zuhause angekommen hat man dann für die tolle Freizeitgestaltung aus der Vorstellung überhaupt keine Zeit mehr. Meist sieht es nämlich so aus, dass man vor Weihnachten mit dem Kaufen und Verpacken der Geschenke zu tun hat. Dann kommt ja auch noch die Planung für Weihnachten; Wann besucht man wen oder wer kommt zu Besuch. An den Feiertagen ist man also entweder nicht Zuhause oder hat mit Vorbereitungen, Kochen und Backen zu tun. Am Ende ist man irgendwie nur froh, wenn Weihnachten vorbei ist und Silvester auch überstanden ist. 

Besinnlich hört sich das alles nicht an – eher stressig. ABER Weihnachten ist eine wunderschöne Zeit in der man sich die Zeit für sich und die Familie nehmen sollte und sich nicht zu sehr stressen lassen. Leichter gesagt als getan oder?  Manchmal ist es aber ganz leicht, mehr Gelassenheit zu bewahren. Die Ernährung spielt dabei eine wichtige Rolle, denn dadurch kannst du deinen Körper bestens gegen Stress wappnen. 

Eine große Hilfe dabei ist die Erdnuss – die eine echte Wunderwaffe ist. 

Nährstoffe in 100g ültje Erdnüssen

Erdnüsse enthalten viele Nährstoffe, darunter etwa 25g Protein pro 100g. Protein hilft, den Energiebedarf des Körpers auf gesunde Weise zu decken. Genau das, was wir in Stressigen Situationen sehr gut gebrauchen können. 

Erdnüsse enthalten viel Niacin/Vitamin B3

Stress und auch verschiedene Umwelteinflüsse können sich negativ auf die Haut und Haare auswirken. Durch Vitamin B3 ist es der Haut möglich, ihre Elastizität zu erhalten. Durch eine handvoll Erdnüsse deckst du deinen Tagesbedarf an Niacin zu 109%. Zudem trägt Niacin dazu bei, Müdigkeit zu verringern – perfekt im Weihnachststress.

Erdnüsse enthalten Zink gegen Stress

Eine weitere gute Möglichkeit, deine Stressresistenz zu erhöhen ist die tägliche zufuhr von Zink. Zink hilft dir dabei mehr Ruhe zu bewahren und in stressigen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren. Zink ist unverlässlich zur Herstellung von Serotin – das Glückshormon. Umso mehr dein Körper davon Produziert umso weniger kann dir der Feiertagsstress anhaben. Mit einer Handvoll Erdnüsse hast du bereits ein drittel deines Tagesbedarfs abgedeckt. 

Ein gutes Gedächtniss dank Magnesium

Damit du in stressigen Zeiten nichts vergisst hilft dir ein gutes Gedächtniss. Durch die Zufuhr von Magnesium kannst du dies unterstützen. Erdnüsse enthalten 216 Milligramm Magnesium und decken damit deinen Tagesbedarf zu 53%. 

Weitere Erdnuss Facts

Zu den bereits genannten Inhaltsstoffen enthalten Erdnüsse weitere wichtige Mineralien und Nährstoffe. Deinen Tagesbedarf an Folsäure deckst du mit 100g Erdnüssen etwa zu 28%. Zudem enthalten die kleinen Hülsenfrüchte auch 456mg Phosphor was etwa 65% des Tagesbedarfs entspricht. Phosphor wird für den Stoffwechsel benötigt und unterstütz Knochen und Zähne. Zudem findet sich noch reichlich Kalium und Kupfer in der Erdnuss. Genauere Infrmationen zu den Inhaltsstoffen findest du auf der Website von ültje.

  • Die Erdnuss kommt ursprünglich aus Südamerika.
  • Sie ist etwa 7600 Jahre alt
  • Die Amerikaner haben einen eigenen Erdnuss-Tag
  • Erdnüsse können beim Abnehmen helfen
  • Es gibt einen Weltrekord im Erdnuss Weitwurf



Die Erdnuss ist für unseren Körper ein ziemlich gesunder Snack, den wir gerade in der Weihnachtszeit wunderbar gebrauchen können. Wir sollten also viel öfter zur Erdnuss statt zum Plätzchen greifen. Oder man macht die Plätzchen einfach mit Erdnüssen. Eine Handvoll Erdnüsse am Tag kann sehr gut für den Körper sein. Und da sie so toll  sättigt, ist sie der perfekte Snack für Zwischendurch. 

Und wenn unser Körper fit und gesund ist, man die Weihnachtszeit mit ein bisschen Planung angeht, kann man den Stress minimieren und diese Zeit gemütlicher und besinnlicher gestalten. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.