Regen der gegen die Scheibe prasselt, ein bequemes Plätzchen zum sitzen, ein gutes Buch und ein leckeres Getränk das die Seele wärmt. Viel mehr braucht es bei dem herbstlichen Wetter nicht. Zu Petrus habe ich keinen Kontakt, aber für das leckere Getränk kann ich sorgen. Eine leckere Heiße Schokolade mit Rotwein ist perfekt für solche Tage geeignet. Und wer jetzt Angst hat, dann gleich beschwipst zu dein, dem kann ich die Angst nehmen, das gute Weinchen wird vorher gekocht, sodass der Alkohol verfliegt und uns der leckere Geschmack erhalten bleibt.

Heiße Schokolade mit Bree Rotwein

Ich gebe zu, dass ich etwas skeptisch war, als mir das Rezept in den Sinn kam – wer kommt schon auf die Idee Milch in den Rotwein zu schütten – irgendwie passt das nicht so richtig zusammen. Ich kann doch diesen leckeren Bree Wein nicht mit meiner Mandelmilch versauen. Andererseits nimmt man Wein ja auch zum kochen und da kommt er auch mit Zutaten in Berührung, die man nicht unbedingt mit Wein in Verbindung bringt.

Mein Gehirn hat der Neugier dann irgendwann nachgegeben und ich habe es einfach versucht. Nur so kommt man ja auch neue Ideen und Rezepte.

Heiße Rotweinschokolade

Ich habe mich bei diesem Rezept für einen würzigen Merlot entschieden, der mit seinen Waldbeer-Aromen toll zur dunklen Schokolade passt. Ich würde hier auch  unbedingt einen opulenten Rotwein zurückgreifen. Es muss natürlich kein Merlot sein, aber es sollte ein Wein mit nachhaltigem Geschmack sein. Nur so kommt der Geschmack bei der heißen Schokolade mit Rotwein perfekt zur Geltung.

 

Heiße Schokolade mit Rotwein

Heiße Schokolade mit Rotwein Zutaten

  • 250ml Bree Wein Merlot
  • 500ml Mandelmilch
  • 50g dunkles Kakaopulver
  • 50g Zartbitter Schokolade
  • 30g Zucker

Zum Würzen des Weins: 

  • Orange oder Mandarine
  • 4-5 Gewürznelken
  • 2-3 Zimtstangen
  • 2-3 Sternanis
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • Prise Muskat

 

 

Heiße Schokolade mit Rotwein von bree

Zubereitung Heiße Schokolade mit Rotwein

Schritt 1: Den Rotwein mit den angegebenen Gewürzen und dem Zucker bei mittlerer Hitze für etwa 30 min köcheln lassen.

Schritt 2: Den Rotwein nun durch ein Sieb gießen un wieder zurück in den Topf geben.  Nun haben wir einen toll aromatisierten Rotwein, den wir nun in eine leckere heiße Schokolade verwandeln.

Schritt 3: Nun die Mandelmilch und das Kakaopulver dazugeben und weiter köcheln lassen.

Schritt 4: Im letzten Schritt geben wir noch die dunkle Schokolade dazu und rühren bis diese geschmolzen ist.

Und schon ist die leckere “Heise Schokolade mit Rotwein” fertig.

Sollte sie euch noch nicht süß genug sein, könnt ihr natürlich mehr Zucker hinzugeben. Anstatt der Mandelmilch könnt ihr auch eine andere Milch verwenden. Wem Kalorien nichts ausmachen, kann auch noch einen Schuss Sahne dazu geben.

 

Heiße Rotwein Schokolade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.