Erfrischender Grapefruit-Holunderblüten Drink

Sommer,Sonne, Strand und Meer…und dazu noch ein leckeres kühles Getränk in der Hand. So lässt sich dieser heiße Sommereinbruch doch gut aushalten. Blöd nur, dass nicht jeder von uns permanent Zugriff auf Strand und Meer hat. Aber wir machen einfach das Beste draus –  wir haben den Sommer , die Sonne und dank diesem leckeren Rezept für einen Grapefruit-Holunderblüten-Drink, auch das kühle Getränk.

Na da kann man es sich doch auch ohne Strand und Meer so richtig gut gehen lassen.
 
Holunderblüten Grapefruit Drink
 
Das Rezept für den Grapefruit-Holunderblüten Drink ist übrigens ein echter Allrounder, da man es mit vielen Spirituosen oder auch alkoholfrei mixen kann. Ich zeige euch ein paar Varianten des Rezepts, die ihr ganz leicht zubereiten könnt.
Holunderblüten Grapefruit Drink

Grapefruit-Holunderblüten Drink Zutaten

Die alkoholfreie Version

  • 10cl Grapefruitsaft
  • 6cl Holunderblütensirup
  • Etwas Thymian
  • Etwas Eis
  • Die Alkoholfreie Variante kann mit Wasser oder Tonic aufgefüllt werden. Mit Wasser schmeckt das Ganze etwas milder, mit Tonic noch erfrischender.

Die alkoholischen Versionen

Grapefruit-Holunderblüten-Gin Cocktail

  • 8cl Grapefruitsaft
  • 4cl Holunderblüten Sirup
  • 4cl Gin
  • Zum Auffüllen Tonic

Grapefruit-Holunderblüten Sekt Cocktail

  • 8cl Grapefruitsaft
  • 4cl Holunderblüten Sirup
  • Das ganze mit Sekt, Prosecco oder Champagner auffüllen

Ich könnte mir auch gut vorstellen, dass das Getränk mit ein wenig Wein sehr gut schmeckt…Quasi ein etwas abgewandelter Hugo. Ansonsten probiert euch doch einfach mal durch das Spirituosenregal, es finden sich bestimmt noch einige andere Varianten 😉
 
Grapefruit Holunderblüten Limonade
 

Grapefruit-Holunderblüten-Drink Zubereitung

Beginnen wir mit der Zubereitung der alkoholfreien Variante – Den Grapefruitsaft, den Holunderblütensirup und das Eis in den Cocktailshaker geben und den Shaker professionell einmal über die linke und einmal über die rechte Schulter shaken. Oder ihr schüttelt einfach nur. In die Gläser habe ich eine filetierte Grapefruitspalte gegeben, die ich vorher in der Tiefkühltruhe hatte. Dann einfach den Drink ins Glas gießen und mit Mineralwasser oder Tonic auffüllen. Einen kleinen Ast Thymian ins Glas und schon ist euer alkoholfreier Cocktail fertig.

Man kann das ganze natürlich auch auf Vorrat als Limonade machen – ganz wie man möchte.

Die Zubereitung des Sekt-Cocktails funktioniert genau so wie die alkoholfreie variante, nur dass ihr eben mit Sekt oder Prosecco anstatt mit Tonic oder Wasser auffüllt.

Bei Der Variation mit Gin ( oder anderen Spirituosen) kommt der Alkohol noch mit in den Mixer. Die restliche Zubereitung bleibt gleich.

Generell solltet ihr keine kohlensäurehaltigen Getränke in den Mixer geben, sonst macht es ganz schnell „Peng“ und euer Getränk geht daneben.
 
Holunderblüte Grapefruit Getränk
 
Der Grapefruit-Holunderblüten-Drink hat durch die Grapefruit eine bittere Note, die auch durch den süßen Sirup nur bedingt gemildert wird. Ich bin – gerade im Sommer – großer Fan von leicht bitteren Getränken, da diese den Durst am besten stillen und eine sehr erfrischende Wirkung haben. Wer es etwas süßer mag kann auch etwas mehr vom Sirup dazu geben.
 
Grapefruit Holunderblüten Cocktail
 
Ich hoffe, ihr genießt die tollen Temperaturen und probiert den Drink in verschiedenen Varianten aus. Schreibt mir gern in die Kommentare ob es euch schmeckt oder welche Variation ihr erfunden habt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.